Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Igelbrot mit Kräuterbutter & Gruyère AOP


Druckversion PDF-Datei

4 Pers.

Aperitif

15 Min.

20 Min.

Zutaten

  • 1 Brot
  • 60 g Butter, zerlassen
  • 40 g Gewürzkräuter (glattblättrige Petersilie, Thymian…) und Knoblauch, gehackt
  • 350 g Gruyère AOP, in dicke Scheiben geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen

 

Gehackte Gewürzkräuter mit geschmolzener Butter vermischen


Brot mit einem scharfen Zackenmesser in eine Richtung in breite Tranchen von ca. 3 cm Dicke einschneiden

Aufpassen, dass Unterseite des Brots nicht zerschnitten wird

 

Brot anschliessend in derselben Weise in die andere Richtung einschneiden, Unterseite des Brots wiederum nicht zerschneiden

 

Innenseite des Brots mit Hilfe eines Pinsels grosszügig mit Kräuterbutter tünchen, dann Käsescheiben in alle Schlitze einfügen

 

20 Minuten im Ofen bei 180°C backen

 

Wenn das Brot zu schnell braun wird, mit einer Aluminiumfolie abdecken

 

Sofort warm servieren

 

Tipps & Tricks:

Je nach Saison und Geschmack können Sie die Kräuter variieren oder auch eine Prise Curry dazugeben