Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Eclairs gefüllt mit Schinken-Mousse und Gruyère AOP-Julienne


Druckversion PDF-Datei

6 Pers.

Vorspeise

60 Min.

20 Min.

Zutaten

Brandteig

  • 90 g Wasser
  • 60 g Butter
  • 90 g Mehl
  • 5 Eier

Schinken-Mousse

  • 80 g Gruyère AOP als Julienne (in kleine Stäbchen geschnitten)
  • 150 g gekochter Schinken
  • 50 g Frischkäse
  • 2 Teelöffel scharfer Senf
  • Petersilie, Schnittlauch

 

 

Zubereitung

Brandteig:

Backofen auf 180°C vorheizen.

In einer Pfanne die Butter in kochendem Wasser schmelzen.

Das Mehl auf einmal im Sturz beifügen und gut rühren.

Den Teig während 3 Minuten bei geringer Hitze „trocknen“ lassen.

Etwas auskühlen lassen, die Eier einzeln verquirlen und vorsichtig darunterziehen.

Den Teig in einen Spritzsack füllen und auf ein Backblech 10 cm lange Eclairs formen.

Eclairs 20 Minuten in den Ofen schieben.

Schinken-Mousse:

Schinken, Philadelphia-Frischkäse, Senf, Petersilie, Schnittlauch in einer Schüssel pürieren.

Gruyère AOP in Julienne (kleine Stäbchen) schneiden.

Eclairs der Länge nach in 2 Hälften schneiden.

Eclairs mit der Schinken-Mousse und den Gruyère AOP-Julienne füllen.

 

Guten Appetit!