Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Curry-Gemüse-Knödel und Gruyère AOP


Druckversion PDF-Datei

4 Pers.

Hauptgericht

30 Min.

5 Min.

Zutaten

  • 5 Kartoffeln
  • 50 g Karotten, fein gewürfelt (Brunoise)
  • 50 g Knollensellerie, fein gewürfelt
  • 50 g Erbsen
  • 50 g Lauchstangen, fein gewürfelt
  • 100 g Gruyère AOP
  • 200 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • Curry
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln kochen und pürieren.
Das gesamte Gemüse in Olivenöl andünsten, so dass es knackig bleibt.
Kartoffelpüree, Gemüse und kleine Gruyère AOP-Würfel mischen.
Ein Ei zur Masse geben.
Würzen mit Curry, Salz und Pfeffer je nach Geschmack.

Kleine Knödel formen.
In einer Bratpfanne mit wenig Öl anbraten, bis sie schön goldgelb sind.

Tipps und Tricks
Diese Knödel passen gut zu Fisch, weissem Fleisch oder einem Salat.