Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Cuchaule-Burger mit Gruyère AOP


Druckversion PDF-Datei

4 Pers.

Leichte Mahlzeit

30 Min.

8 Min.

Zutaten

  • 8 Scheiben Gruyère AOP
  • 8 Scheiben Speck
  • 500 g gehacktes Rindfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • Thymian, Basilikum und Rosmarin
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sojasauce
  • 15 g Mehl
  • 16 grosse Cornichons-Scheiben
  • 12 Zwiebel-Ringe
  • 4 Mini-Cuchaules

 

Zubereitung

In einer beschichteten Bratpfanne Speck rasch anbraten und auf einem aufsaugenden Papier zur Seite stellen

Frische Kräuter klein schneiden und gut mit dem Hackfleisch vermischen
Zerdrückter Knoblauch, gehackte Schalotte, Joghurt und Ei dazugeben
Mit Olivenöl, Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und gut mischen
Mit der Fleischmasse 4 Kugeln formen, im Mehl drehen, dann leicht flach drücken und 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite braten und warm halten
Cuchaules halbieren und Innenseite einige Minuten in einer Bratpfanne oder auf dem Grill anbraten
Eine Cuchaule-Hälfte belegen mit einer Scheibe Gruyère AOP, einigen Zwiebelringen, dem Rindfleisch und einer zweiten Scheibe Gruyère AOP, danach alles mit 2 Scheiben grilliertem Speck und 4 grosse Cornichons-Scheiben bedecken und mit dem Cuchaule-Deckel den Burger abschliessen. Mit einem Mini-Bratspiess fixieren und sofort servieren


Tipps & Tricks:
Für einen Burger mit gut geschmolzenem Gruyère AOP stellen Sie ihn bei 180°C in den Ofen bis der Käse so geschmolzen ist wie Sie es wünschen