Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Cheesecake mit Gruyère AOP und Passionsfrucht-Chutney


Druckversion PDF-Datei

4 Pers.

Aperitif

80 Min.

60 Min.

Zutaten

Cheesecake:

  • 1 Mürbeteig-Tortenboden (vorgebacken)
  • 250 g Ricotta
  • 100 g Gruyère AOP
  • 2 Eier
  • Petersilie, Schnittlauch

Chutney:

  •  3 gut gereifte Passionsfrüchte
  • 150 g Rohzucker
  • 1 Zitronenschale
  • 1 Paprikaschote
  • 2 rote Zwiebeln

Zubereitung

Cheesecake:
Alle Zutaten in einer Edelstahlschüssel mischen, salzen und pfeffern.
Die Masse 2 Stunden ruhen lassen.
Ofen auf 200°C vorheizen.
Die Masse auf den Kuchenboden verteilen.
Bei 200°C 15 Min. backen.
Cheesecake abkühlen lassen und in Teile schneiden.

Chutney:
Passionsfrucht in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel fein schneiden.
Zitronenschale fein hacken.
Paprikaschote fein hacken.
Zwiebeln mit etwas Öl in einer Pfanne glasig andünsten.
Paprikaschote und Passionsfrucht sowie den Zucker beigeben.
Bei schwacher Hitze während 45 Min. kandieren lassen.
Am Ende die Zitronenschale dazugeben.
Abkühlen lassen.

Servieren Sie den Cheesecake mit einem Salat und geben Sie Passionsfrucht-Klösschen dazu.

Tipps und Tricks
Sie können den Cheesecake auch mit getrockneten Tomaten garnieren.