Erhalten Sie jeden Monat ein neues köstliches Rezept

Sie haben registriert und die neuesten Rezepte erhalten als 1 Mal pro Monat.

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept?

Welche Raffination Gruyère AOP für Ihr Rezept? Klassisch, Alpage, Reserve-, Bio-...

Entdecken die verschiedenen Sorten von Gruyère AOP

Das Kochbuch für den Gruyère AOP ist endlich verfügbar!

17.-

Kaufen

Piadina, Bresaola, Rucola & Gruyère AOP


Druckversion PDF-Datei

4 Pers.

Aperitif

20 Min.

6 Min.

Zutaten

Für den Fladen
  • 500 g Mehl, gesiebt
  • 75 g Olivenöl
  • 200 g Milch
  • 6 g Salz
  • 2 g Bicarbonat (ein gestrichener Teelöffel)
 
Für die Garnitur
  • 200 g Gruyère AOP, handgerieben
  • 16 Tranchen Bresaola
  • 100 g Rucola
  • Olivenöl

Zubereitung

Mehl, Bicarbonat und Salz in eine Schüssel geben
In der Mitte eine Mulde formen und das Olivenöl dazugeben
Mit einer Gabel rühren und dann allmählich Milch dazu giessen und von Hand kneten um einen glatten, geschmeidigen Teig zu erhalten
Teig in eine Schüssel legen und mit einem feuchten Tuch bedecken
Bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ruhen lassen
Teig in eine grosse Wurst formen und in 4 Teile schneiden
Teig mit einem Wallholz auswallen um 4 dicke Galetten zu erhalten
Für schön regelmässige Rondellen einen Teller oder
Pfannendeckel als Gegenstück benutzen
Eine beschichtete Bratpfanne ohne Fett erhitzen und eine Galette hineingeben
Je nach Dicke, Teigfladen 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite braten
Die vier Galetten zur Seite stellen und wie folgt garnieren: zuerst geriebener Gruyère AOP, dann Bresaola und Rucola darauf geben
Alles mit etwas Öl beträufeln und jede Galette doppelt zusammenfalten
Galette nochmals in die Pfanne geben und 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite braten bis der Gruyère AOP geschmolzen ist (oder einige Zeit unter den Grill des Backofens stellen)
 
Tipps & Tricks:
Etwas Wasser dazugeben wenn der Teig zu trocken ist.
Sie können den Bresaola durch feine Tranchen von Rohschinken ersetzen.
Für eine schnelle Variante der Piadina können Sie einen gekauften Pizzateig verwenden.